Ehemaliger Wässerwiesengrabeneinlassstein, in der Mitte die Nut für das Absperrbrett. Zufällig entdeckt und teilweise freigelegt. 

 
 

 

 

 

 

 

 

 


Impressum